Handwerkskammer hilft bei Ausbildungs-/Praktikumssuche

Derzeit gibt es wieder Ausbildungsstellen und auch junge Menschen, die Ausbildungsplätze suchen.

Deshalb kooperieren wir gerne mit der Handwerkskammer bei der Vermittlung und Beratung. Außerdem haben wir jede Woche Beraterinnen der Arbeitsagentur im Hause. Zudem können wir auf weitere Unterstützung zurückgreifen, z.B. durch die Ausbildungslotsen und die Schulsozialarbeit.

Zunächst verweisen wir auf die Ausbildungs- und Praktikumsplatzbörse der Handwerkskammer:
Ausbildungsbörse - Suche Angebot - Handwerkskammer Wiesbaden (hwk-wiesbaden.de)

Weiterhin können Sie sich auch an die Kreishandwerkerschaft Wiesbaden-Rheingau-Taunus wenden. Vielleicht kann so noch der eine oder andere Betrieb akquiriert werden. Kreishandwerkerschaft Wiesbaden-Rheingau-Taunus - Ausbildungsbetriebe (khwiesbaden.de)

Ebenso erwähnenswert sind die Elterninformationsabende der Handwerkskammer. Die Einladung finden Sie hier. Der nächste Informationsabend ist bereits am 15. März.

Ein weiterer guter Service der Handwerkskammer ist das „Lehrstellenradar“, das man online nutzen und als Smartphone-App herunterladen kann.

Letztlich kann man sich natürlich auch direkt an die Handwerkskammer wenden:

Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ)Wiesbaden I „Karl-Schöppler-Haus”Brunhildenstraße 110
65189 WiesbadenTelefon: 0611 136-421
Telefax: 0611 136-8421
info.btz[at]hwk-wiesbaden.de Internet: www.weiterbildung-hwk.de

Kontakt

Berufliche Schulen Untertaunus
Pestalozzistraße 5, 65232 Taunusstein

Anfahrt

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen