Mit digitalen Ideen ins Klassenzimmer - 2 Preise für die BSU

Beim Wettbewerb „Smarte Schule – Klasse Ideen“ des Rheingau-Taunus-Kreises sind fünf Preisträger gekürt worden, darunter auch Schüler und Lehrer unserer Schule.

Auszug aus dem Bericht des RTK:

In der Kategorie der älteren Schüler wurde der zweite Preis an Jan Stangenberg und seine Projekt-Gruppe „Try Guys Homeschooling“ von den Beruflichen Schulen Untertaunus verliehen. Die Jungs hatten in einem Podcast die Vor- und Nachteile verschiedener Programme und Software unter die Lupe genommen. Für den zweiten Preis gab es jeweils ein Paar Air-Pods und 500 Euro Preisgeld.

Unter den Lehrer-Einsendungen wurde das Video von Jochen Ferger gekürt, der sich mit seinem Beitrag nicht nur als Star Wars-Fan outete, sondern auch demonstrierte, wie ein vernünftiger Homeschooling-Unterricht organisiert werden kann. Denn die Beruflichen Schulen Untertaunus haben im Lockdown das Microsoft-Programm Teams etabliert und darüber Hausaufgaben, Chats und Konferenzen abgewickelt. „Wir wissen nicht, was kommen wird, aber wenn was kommt, sind wir jetzt besser vorbereitet“, freut sich Jochen Ferger über die erfolgreiche Digitalisierung an seiner Schule und auch darüber, dass es ein Preisgeld in Höhe von 750 Euro für seine Schule gab. (Video)

Der gesamte Artikel ist hier zu finden.

Kontakt

Berufliche Schulen Untertaunus
Pestalozzistraße 5, 65232 Taunusstein

  • dummy06128 - 92660

  • dummy06128 - 926611

  • dummyinfo@bsutaunus.de

Anfahrt

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen