Fortbildung Lions-Quest „Erwachsen handeln”

Vom 5.-7.12.2018 besuchten 20 Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule die Fortbildung Lions-Quest „Erwachsen handeln”.

 

- Sponsor der Seminargebühren war der Förderverein des Lions Club Wiesbaden (Hr. Schmidt)

 

- Unterstützung bei der Organisation der Fortbildung gab es durch das Hilfswerk der Deutschen Lions (Fr. Vollbrandt)

 

 

 

Lions-Quest ist ein Lebenskompetenz- und Präventionsprogramm für junge Menschen zwischen 10 und 21 Jahren. Es stärkt die Resilienz bei Kindern und Jugendlichen und vermittelt Schlüsselkompetenzen.

 

 

 

Geleitet wurde die Fortbildung von Fré Steen. Die Veranstaltung fand im Wilhelm-Kempf-Haus in Wiesbaden statt. Die Verpflegung war dort sehr gut.

 

 

Neben immer wiederkehrenden „Energizern” gab es auch Phasen der stillen Erarbeitung des umfangreichen Materials.

 

 

Anschließend wurde in kleinen Gruppen gearbeitet.

 

 

Zum Abschluss gaben sich die Kolleginnnen und Kollegen anonym positive Rückmeldungen.

 

 

Herr Leukefeld als der Organisator aus der Schule bedankte sich mit einem kleinen Präsent der Grupppe bei Fré Steen für die sehr erfolgreiche Fortbildung. Alle Teilnehmer waren begeistert.

 

Kontakt

Berufliche Schulen Untertaunus
Pestalozzistraße 5, 65232 Taunusstein

  • dummy06128 - 92660

  • dummy06128 - 926611

  • dummyinfo@bsutaunus.de

Anfahrt

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen